Wolfgang Schwarz

Perfekte Urlaubsfotos

Geht es Ihnen auch so: Man entdeckt ein besonders schönes Plätzchen in einem der Zaubergaften griechischen Dörfer oder ein einmalig schönen Blick in die Natur traumhafte Welt der griechischen Inseln. Sie greifen zum Fotoapparat und fotografieren sofort munter drauf los. Zuhause sehen sie sich die Bilder an und sind enttäuscht weil die Fotos nicht annähernd das wiedergeben, was sie aufnehmen wollten, die Fotos sehen einfach langweilig aus. Worauf sie besonders achten sollten habe ich hier in einigen Tips zusammengefasst.

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
683 Aufrufe
0 Kommentare
Wolfgang Schwarz

Bußgelder in Griechenland

Nichts ist ärgerlicher als wenn man in seinem Urlaub vom Staat zur Kasse gebeten wird. Die Bußgelder sind in Grichenland, wie überall in Europa, deutlich höher als bei uns in Deutschland. So kann das Bußgeld schon mal ein riesiges Loch in die Urlaubskasse reißen. Und wenn Sie pech haben, dürfen Sie erst ausreisen, nachdem Sie das Bußgeld bezahlt haben.

Innerhalb geschlossener Ortschaften liegt die Höchstgeschwindigkeit in Griechenland für alle Fahrzeuge bei 50 km/h. Außerhalb geschlossener Ortschaften gelten die in der Tabelle angegebenen Geschwindigkeitsbeschränkungen:

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
4578 Aufrufe
0 Kommentare
Wolfgang Schwarz

Griechische Inseln

Mit dem Reiseziel Griechenland erwartet den Urlauber die Qual der Wahl, denn das vielfältige Land verfügt über etwa 6.000 griechische Inseln. Weiße Traumstrände, herrliche Buchten und eine traumhafte Natur versprechen den perfekten Strandurlaub. Der folgende Beitrag erläutert die schönsten Inseln des Landes.

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
803 Aufrufe
0 Kommentare
Petra Fehlhaber

Griechisches Essen

Griechisches Essen ist sehr bekömmlich. In der griechischen Küche wird sehr viel Olivenöl und Gemüse verwendet. Ergänzt wird das Gemüse mit viel Fisch und Lammfleisch. Die griechische Küche, besonders die Kretische Küche, ist auch bekannt als mediterrane Küche. Sie ist bekannt dafür, dass die Kreter besonders alt werden und dabei bis in das hohe Alter gesund bleiben. Forschungen haben ergeben, dass die Ernährung einen wesentlichen Beitrag dazu leistet.

Leider haben viele Hotels ihr Essen auf die mitteleuropäische Küche umgestellt. Dies geschah vor allem auf Druck der Pauschal-Urlauber, Die Touristen wollen auch im Urlaub lieber ihre heimische Küche vorfinden. Für mich stellt sich dann allerdings die Frage, weshal fahren sie überhaupt nach Griechenland? Dieser Trend ist besonders bei den größeren Hotels schon weit fortgeschritten. In kleineren Familienunternehmen sieht das noch etwas besser aus. Wer sich diesem Risiko jedoch nicht aussetzen möchte, der bucht am besten nur Hotel mit Frühstück. Zum Essen sucht man sich eine Taverne, in der es die vielen leckeren und gesunden griechischen Gerichte gibt.

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
629 Aufrufe
0 Kommentare
Wolfgang Schwarz

Griechenland, die Inseln

Kreta und Rhodos. Das sind wohl die ersten Namen, die einem in den Sinn kommen, wenn man an die Inseln Griechenlands denkt. Dabei gibt es neben diesen bekannten Touristenmagneten auch ruhige und nicht so überlaufene Orte, wo man sich als Besucher sowohl am Strand bräunen, als auch in der hügeligen Landschaft die griechische Kultur hautnah erleben kann.

Egal ob geschichtlich Interessierte oder partybegeisterte Urlauber: Die Vielfalt der griechischen Inseln bietet für jeden das perfekte Reiseziel. Hier sind 8 Gründe, warum Griechenlands Inseln immer einen Besuch wert sind.

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
729 Aufrufe
0 Kommentare
Ingrid Franck

Kos - ein Inselbesuch

Schon der griechische Dichter Herodas wusste Bescheid. Er schrieb – drei Jahrhunderte vor unserer Zeitrechnung – ein Loblied auf die Insel Kos: „Kos ist lieblich, angenehm zum Wohnen und reich an Wasser.“ Mich hat an Kos vor allem der Punkt fasziniert, dass die Insel ihre Bewohner offenbar von Anfang an zu Höherem inspirierte. Die allererste Astrologie-Schule der Geschichte wurde vor ca. 2300 Jahren dort gegründet. Auch der berühmteste Arzt aller Zeiten – Hippokrates – wirkte auf Kos. Da die Insel außerdem für ihre langen Strände, traumhafte Landschaft und idyllischen Dörfer berühmt ist, war Kos vor meinem inneren Auge ein Paradies auf Erden. Ich wurde nicht enttäuscht.

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
523 Aufrufe
0 Kommentare
Wolfgang Schwarz

Schreibst du gern Reiseberichte?

Du warst auf einer griechischen Insel und möchtest gern darüber schreiben? Dann verfasse doch einen Artikel über deinen Aufenthalt auf der Insel und veröffentliche ihn hier im Blog als Gast. Auch wenn du Inselhopping gemacht hast, kann dein Urlaubserlebnis hier veröffentlicht werden. 

Gesucht werden Reiseberichte, Beschreibungen von Rundfahrten und Besichtigungen von Sehenswertem auf den Inseln. Auch für besondere Erlebnisse und Begegnungen findet sich ein Plätzchen. Auch Urlaub mit dem Wohnmobil, Motorrad oder Segelboot kann einen interessanten Reisebericht ergeben.

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
401 Aufrufe
0 Kommentare
Ingrid Franck

Naxos - Rundfahrten

Wenn es dir Spaß macht, einen individuellen und unabhängigen Urlaub zu verbringen, ist ein Mietauto genau das was du brauchst. Mit einem Mietwagen kannst du an deinem Urlaubsort die schönsten einsamen Strände entdecken, auch wenn sie noch so abgelegen sind. Und das beste ist, mit einem Mietwagen kannst du selbst bestimmen wann du zu dem Traumstrand fährst und wie lange du dich dort aufhalten willst. Auch sind individuell Besichtigungen von Sehenswürdigkeiten Land und Leuten am einfachsten mit einem Mietauto zu realisieren

Hier habe ich drei Ausflüge beschrieben die nicht zu umfangreich sind, aber die Sehenswürdigkeiten der Insel Naxos berühren. Da die Strecken nicht zu lang sind, hast du noch genug Zeit um einige Besichtigungen zu machen oder dich an besonders schönen Stellen einen Moment auf zu halten.

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
457 Aufrufe
0 Kommentare
Wolfgang Schwarz

Santorin - ein Besuch der Insel

Die Hauptstadt von Santorin ist Thira. Thira liegt auf der Kante eines senkrecht abfallenden Felsens in 260 m Höhe direkt über dem Meer. Diese beeindruckende Lage ist das ganze Kapital des Ortes Thira und der Insel Santorin.

Thira gilt aufgrund dieser einmaligen Lage im zusammenspiel mit der Kykladen-Architektur und der Vulkanlandschaft als einer der schönsten Orte auf der Welt. Seit einigen Jahren erreicht man Thira auch mit dem Auto vom Hafen Athino, in dem die Fährschiffe anlegen. Viel spannender ist es aber, zu Fuß oder auf dem Rücken eines Esels den malerischen uralten Weg von Athinio nach Thira hinauf zu gehen. Der Weg verläuft teilweise recht steil zickzackförmig zwischen den Felsen. Er ist aus der Ferne als weiße Zickzack Linie zu erkennen. Wer es bequemer mag, kann auch einen Lift benutzen.

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
412 Aufrufe
0 Kommentare
Wolfgang Schwarz

Griechenland und das Gold

Griechenland könnte zum größten Goldproduzenten Europas aufsteigen. Allerdings spaltet das Milliardenprojekt eine ganze Region im norden Griechenlands. Dort will der kanadische Bergbaukonzern das dritte Minenprojekt in der Region umsetzen. Die Bewohner des kleinen Ortes Palaeochori sind von der Idee begeistert. Hat doch der Goldabbau in den Bergen dem Ort schon jetzt einen gewissen Wohlstand gebracht. Hier steigen die Einkommen und die Arbeitslosigkeit nimmt ab - im Gegensatz zu ganz Griechenland.

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
394 Aufrufe
0 Kommentare
Wolfgang Schwarz

3500 Bauern führen in Athen einen Warnstreik durch

Am Mittwoch haben Landwirte, Viehzüchter und Fischer aus ganz Griechenland vor dem Parlament am Syntagma Platz in Athen zu einer Demonstration versammelt. Laut Veranstalter handelte es sich dabei um eine Warnung an die Parlamentarier, die Interessen der Bauern nicht zu vergessen. Es nahmen über 3500 Bauern teil. Die Demonstranten kamen vor allem aus Mittel-Griechenland, Zentral- und West-Makedonien. Aber auch von zahlreichen kleinen Inseln und Kreta.

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
345 Aufrufe
0 Kommentare
Wolfgang Schwarz

Zwei Tote bei Erdbeben vor Lefkada im ionischen Meer

Am Dienstag hat ein starkes Erdbeben vor der Insel Lefkada im ionischen Meer 2 Menschenleben gefordert. Das Epizentrum lag nur 11 Kilometer vor der Insel unter dem Meeresboden. Das Erdbeben ereignete sich kurz nach 9 Uhr und hielt einige Sekunden an. Es ereigneten sich mehrere Nachbeben. 

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
371 Aufrufe
0 Kommentare
Wolfgang Schwarz

Neue Einigung mit Geldgebern

Bei sämtlichen 48 Forderungen der Geldgeber ist es in der Nacht von Montag auf Dienstag zu einer Eingung gekommen. Am Donnerstag sollen die geschlossenen Vereinbarungen vom Parlament abgesegnet werden. Wenn das so eingehalten wird, werden bereits am Freitag von der Euro-Grooup zwei Milliarden Euro zur Auszahlung frei gegeben die zur Rekapitalisierung der griechischen Banken verwendet werden.

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
353 Aufrufe
0 Kommentare